Pro Music · St. Lambertiplatz 2 · 21335 Lüneburg · Tel.: 0 41 31 321 01

emens.labs RS MK3 PreAmp

499,00 

Preamp, Midboost, bereitet das Signal optimal für die Weiterverarbeitung vor....

Info Artikelnummer: 132 Kategorie:

Beschreibung

Die digitale Signalverarbeitung kann heutzutage immer schneller und immer bit-breiter die Datenströme aus digitalisierten Gitarrenspuren verarbeiten, grenzenlos mit Effekten modellieren und sogar andere Instrumente nachahmen. Doch die erste Aufbereitung des Gitarrensignals, dessen erste Verstärkung, sorgfältige Filterung und Sounderzeugung bleiben analog –  und von enormer Bedeutung. Was in dieser ersten Signalaufbereitung, also vor der ersten Digitalisierung aus dem Spiel des Musikers dargestellt wird bzw. im schlimmeren Fall, was hier verloren gegangen ist, lässt sich in digitaler Hardware oder PlugIns nicht mehr zurückholen, nicht reparieren. Die analogen Signal-Konditionierer für die Signale von E-Instrumenten haben also einen erheblichen Einfluss auf den finalen Sound, auf das Ergebnis der Aufnahme, sie sind quasi ein Teil des Instruments.

Der emens RS Mk3 ist die 3. Generation hochwertiger Gitarren-PreAmps, ein speziell für Saiteninstrumente entwickelter, rausch- und verzerrungsarmer Konditionierer in Pedalform.

Er kann als linearer, extrem pegelfester Booster für Instrument/Line-Signale im gesamten Frequenzbereich 30Hz-15kHz, also für eine Vielzahl von Instrumenten eingesetzt werden.

Die zusätzlichen, sehr hilfreichen Funktionen für Gitarristen sind ein aktiver EQ, ein schmalbandiger Mid-Boost, ein passiver ultra-cleaner Tone-Stack („7-Charakter“) und steile Low- und High-Cut-Filter zur Entlastung von nachgeschalteten AD-Wandlern. Der Bypass ist als True-Bypass oder als 1:1 Buffered-Bypass einstellbar. Die neue Schaltung des Mk3 ist aufwendig und kompromisslos, jedoch herkömmlichen Pedal-PreAmps deutlich überlegen. Es ist ein „ready to record“ Gerät.

Wie alle anderen emens FX Devices arbeitet der emens RS Mk3 intern mit einer isolierten symmetrischen Betriebsspannung von +/-12V, mit Audio-optimierten, rauscharmen OPVs und ohne Koppelkondensatoren im Signalweg.

Der Headroom, der Rauschabstand und die Rest-Verzerrung des emens RS Mk3 sind auf Profi-Studio-Level.

Daten (Auszug):

• PreAmplifier FX-Pedal, mono, für E-Gitarre, E-Bass u.ä.

• Potis: Master-Volume, Treble, Bass, 7-Charakter, MidBoost

• Midband-Switch: 220 or 420 Hz  / 0….+18dB

• „7 Sound“ Switch: 900Hz Notch or 1,1kHz Notch

• HighCut-Filter 3rd Order: 16kHz or 10 kHz

• Low-Cut-Filter 4rd Order: 30Hz or 100 Hz

• True Bypass or Buffered Bypass Footswitch

• Input Level: 40mV .. 2.800 mV pp / -20dBU .. +12dBU

• Output Level: 770mV pp .. 23,0V pp / 0dBU ..+ 29.4 dBU

• Rauschabstand, SNR : mind. 96 dB

• Versorgung mit 9V DC/ 210mA, DC Input via 5.5mm Koax center neg., mit Verpolschutz

• Maße: 105mm (Breite) x 110mm (Tiefe) x 38mm (Höhe) / 430g

• Gehäuse: Edelstahl 1.43xx, geschirmt, mit Pulverlack 50µm

Lüneburg ist über die A39 gut erreichbar aus Lübeck Hamburg Bremen Hannover Braunschweig Magdeburg Schwerin …

Zusätzliche Informationen

product_adjustment_hide_addtocart_catalog

product_adjustment_customize_addtocart_catalog

product_adjustment_hide_price_catalog

product_adjustment_exclude_admin_catalog